Projekt: Aufbau einer Schülerbücherei

 

Die diesjährigen Projekttage an der Erich – Klausener – Realschule in Dorsten fanden in der Zeit vom 09.11.2016 bis zum 11.11.2016 statt. In dem Projekt „Schülerbücherei“, welches von Frau Heicks und Frau Degener geleitet wurde, machte wir es uns zur Aufgabe, eine neue, gut organisierte Schülerbücherei für Schülerinnen und Schüler einzurichten. Daher sammelten wir im Vorfeld und auch an den Projekttagen selbst, Bücherspenden von Schülern, Eltern und Lehrkräften. Viele Bücher, die in den jeweiligen Haushalten ihren Dienst getan hatten und sich noch in einem guten Zustand befinden, wurden uns dankenswerter Weise zur Verfügung gestellt.

Das unbenutze Buchlager der EKS (ehemals Schülerbücherei) mit der Raumnummer 103 wurde am ersten Projekttag von allen Mitgliedern des Projektes geräumt und gesäubert. Die alten unbenutzen Bücher, die seit Jahren in der alten Schülerbücherei vor sich hin staubten, wurden entsorgt. Die neuen Bücher wurden am darauffolgenden Tag nach Kategorien sortiert, in die Regale eingeräumt und mit Hilfe des Computers inventarisiert.

Am letzten Projekttag wurden erneut Bücherspenden entgegen genommen, wofür wir sehr dankbar sind. Eben diese wurden auch eingeräumt und inventarisiert. Wir erstellten Karteikarten und überlegten uns ein Ausleihsystem, damit die Schülerinnen und Schüler sich demnächst in den Pausen und nach der Schule Bücher ausleihen können.

Die Eröffnung der Bücherei soll in den nächsten Wochen stattfinden und allen Schülern der EKS dann zur Verfügung stehen.

 

Linda Tra (9c), Alexandra Wieczorek (9c)

anhang-1_b anhang-2_b anhang-3_b