Angebot „Kunst“ bei Frau von Bichowski
„Besonders gut gefallen hat mir, dass wir frei wählen konnten, welches Thema wir bearbeiten wollen. Gestört hat mich, dass die Projekttage nur drei Tage gedauert haben. Meine Tischgruppe hat ein neues Lieblingswort „kreativ“.“ Marina, 10d
„Besonders gefallen hat mir das Führen eines Art-Journals.“ Fabian, 10e
„Besonders gefallen hat mir die Arbeit mit den Gipsbändern, da man dabei viel lachen musste. Jeder ist auf seine Art und Weise künstlerisch.“ Monique, 10c
„Wir waren eine lustige Gruppe.“ Sophie, 10d
„Ich finde bei dem Kunstprojekt sollte man die Pausen abschaffen, sonst ist alles gut.“
„Gut: selbstständig arbeiten, lockere Atmosphäre, lustige Runde, Kreativität. „Kacke“: nur drei Tage, Samstag früh aufstehen. Ändern: ganze Woche Projektwoche anbieten.“ Dean, 10d

projektkunst1_p

projektkunst2_b