Mit Stimmung zum Sieg

Am Dienstag, den 27.03.12, wurde in der Juliushalle in Holsterhausen zum vierundzwanzigsten Mal das Volleyballturnier der Erich-Klausener-Realschule veranstaltet, welches inzwischen zum Traditionsturnier geworden ist.

Angetreten sind die gastgebende Erich-Klausener-Realschule mit zwei Mannschaften, die Gesamtschule Schermbeck, die Realschule Emmerich, die Gesamtschule Hünxe, die Elisabeth-von-Thüringen Realschule, die Gesamtschule Wulfen und die Gerhard-Hauptmann-Realschule.

Nach den Spielen der Vorrunde war das Kämpfen um die besten Plätze eröffnet.

Am Ende sicherte sich die Elisabeth-von-Thüringen Realschule in einem spannenden Finale mit der Gesamtschule Schermbeck den 1. Platz und nahm mit eindeutigem Ergebnis und strahlendem Lächeln den Wanderpokal in die Hände. Im Spiel um Platz 3 ging die Gesamtschule Hünxe als Sieger hervor, es folgten die Gesamtschule Wulfen, EKS I und die Realschule Emmerich. Die Plätze 7 und 8 belegten die EKS II und die Gerhard-Hauptmann-Realschule.

Wieder war es eine gelungene Veranstaltung, bei der alle Schulmannschaften mit guten Leistungen unter Beweis stellten, dass es eigentlich keine Verlierer gab.

Auf ein Neues im Jahr 2013.

I. Weidner
M. Meyer

 

Platzierung

1. Elisabeth von Thüringen Realschule
2. Gesamtschule Schermbeck
3. Gesamtschule Hünxe  
4. Gesamtschule Wulfen
5. Erich-Klausener-Realschule I
6. Gesamtschule Emmerich  
7.Erich Klausener-Realschule II
8. Gerhart-Hauptmann-Realschule

 

 Hier einige Bilder: