Ausstellung des Lions-Adventskalender-Wettbewerbs

Lions Wulfen und Mädchen

Eine schöne Ausstellung ist derzeit in der Sparkasse Vest (Julius-Ambrunn-Straße 2) zu sehen: Dort sind alle Bilder, mit denen sich die Schülerinnen und Schüler der Erich-Klausener-Realschule am Malwettbewerb für den diesjährigen Adventskalender des Lions Clubs Dorsten-Wulfen beteiligt hatten (wir berichteten), zu sehen. Natürlich auch die Bilder der vier Gewinnerinnen. Das Motiv für das Titelbild (1. Platz) malte Seymanur Melek (2.v.l.), den zweiten Platz erreichte Natalia Kida (2.v.r.), jeweils Dritte wurden Selin Yesel (r.) und Melika Yazici (l.). Lions -Vizepräsidentin Sabine Ruoß wies bei der gestrigen Ausstellungseröffnung, bei der es auch musikalische und tänzerische Vorführungen von Erich-Klausener-Schülern gab, darauf hin, dass der Verkaufserlös der 3000 Kalender, bei dem es 253 Gutscheine zu gewinnen gibt, wieder sozialen Projekten in Dorsten und der Region zu Gute kommt.

RN-FOTO Klein